Karin-Struck-Stiftung e. V.


Die Gründer der Karin-Struck-Stiftung e. V. in München vor der Kulisse
Die Gründer in München
Die Karin-Struck-Stiftung e. V. wurde am 3.2.2007 von Weggefährten und Kindern der Schriftstellerin Karin Struck gegründet (siehe Gründungs- presseinfo).

Der Verein erbt den literarischen Nachlass von Karin Struck, darunter veröffentlichte und unver- öffentlichte Manuskripte, Tagebücher, Fotos, Briefwechsel.

In Zusammenarbeit mit dem Literaturarchiv der Monacensia München und weiteren literararischen Archiven und Organisationen fördert und plant er Publikationen und Veranstaltungen rund um das Werk von Karin Struck sowie die Auslobung eines Literaturpreises.

Sie sind Literaturfreund/in oder Freund/in von Karin Struck? Dann unterstützen Sie uns und bekommen Sie freien Eintritt zu allen Veranstaltungen der Karin-Struck-Siftung e. V. Werden Sie Mitglied!


Mehr Information ...

»Karin Struck ist ein Medium,
durch das wir die Wirklichkeit
erfahren.« (Martin Walser)